securiCAD – Sicherheit messbar machen!

securiCAD ermöglicht die quantitative Risikobewertungen von Infrastrukturen.

Die aktuelle oder geplante Infrastruktur wird als digitaler Zwilling in ein CAD-Modell überführt. securiCAD ist in der Lage, die Widerstandsfähigkeit von Systemen innerhalb dieses CAD-Modells gegenüber einem Angreifer zu berechnen.

Mit securiCAD können Sie IT-Sicherheit mit nur einem Wert messen. Der Wert gibt an, wie lange es dauert, bis ein Angreifer Ihr System kompromittiert hat.

Die Software securiCAD im Einsatz

Beispielmodell einer IT-Infrastruktur, wie sie in securiCAD modelliert wird

Risikoanalyse von securiCAD – Darstellung in der “Heat map”

TTC – Vergleichen Sie die Effizienz Ihrer Maßnahmen

Empfehlungen von securiCAD, das IT-System zu verbessern

Ihre Vorteile mit securiCAD

securiCAD ist geeignet für alle, die sich um Risk-Management und IT-Architektur kümmern. Also Security-Verantwortliche, Informationssicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, Prozessverantwortliche, Risiko-Manager und gesetzlich Verantwortliche.

null

Transparenz

Betrachten Sie Ihr Netzwerk aus der Vogelperspektive.
null

Planungssicherheit

Security by design – Überprüfung angedachter Sicherheitsmaßnahmen auf Effektivität und Risiko.
null

Effizienz

Mit securiCAD treffen Sie die effizienteste Entscheidung.

Simulation

Simulieren Sie unterschiedliche Maßnahmen in Ihrem Netzwerk.

Objektivität

Analyse ohne Präferenzen oder fachliche Schwerpunkte.

Auswertung

Managementtaugliche Berichte, verständlich aufbereitet.

Mathematik

Mathematik und die geballte wissenschaftliche Erfahrung der KTH auf Basis quantitativer Stochastik.

Struktur

Visualisierung Ihrer IT-Infrastruktur mit Hard- und Softwareelementen inkl. Angriffspfaden und Vorschlägen zur Schwachstellenbehebung.

Gesetze und Normen

Erhalten Sie Unterstützung durch Dokumentation für EU-DSGVO und ISO-Normen.

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie erreichbar.

Telefon:
+49 (0)6028 40679-33
Mobil:
+49 (0)177 2622956
Menü