Sichere Kommunikation

Authentizität und Vertraulichkeit liegen uns am Herzen, auch beim Thema E-Mail-Kommunikation und Datenaustausch.

Deshalb stellt die securiThon alle gängigen Möglichkeiten zur sicheren Kommunikation und Datenaustausch zur Verfügung.

Sichere E-Mail-Kommunikation

SMIME

Um den hohen Anforderungen der securiThon an E-Mail-Kommunikation wie

  • Vertraulichkeit,
  • Integrität und
  • Verfügbarkeit

gerecht zu werden, greift die securiThon auf den Kommunikations-Standard „SMIME“ (secure multipurpose internet mail extensions) zurück und sichert somit die Kommunikation über die transportbasierte TLS-Verschlüsselung ab.

Dabei werden sowohl die E-Mail-Nachricht als auch die Anhänge verschlüsselt. Die zusätzliche Signatur der E-Mail sorgt für den Identitäts- und Integritäts-Nachweis.

Jedes E-Mail-Postfach verfügt über eine SMIME Funktionalität. Es ist der einfachste Weg mit der securiThon verschlüsselt zu kommunizieren, denn: Es genügt, wenn Sie eine signierte E-Mail an ein securiThon Postfach senden. Diese wird standardmäßig mit einer signierten E-Mail beantwortet. Im Anschluss sind die öffentlichen Schlüssel in der Regel auf beiden Seiten ausgetauscht. Spätestens im Anschluss an einen erfolgreichen Import, steht der verschlüsselten Übertragung nichts mehr im Wege.

Hinweis: Um erneuerte öffentliche Schlüssel aktuell zu halten, ist es sinnvoll, die E-Mails dauerhaft signiert zu senden. Dabei wird neues Schlüssel-Material automatisch aktualisiert.

Die von uns genutzten Zertifikate stammen aus der COMODO CA.

Sollten Sie die SMIME Zertifikate manuell importieren wollen, stehen die öffentlichen Zertifikate nachfolgenden zum Download bereit.

SMIME Domain-Zertifikat

Sollten Sie Ihre Mail-Kommunikation mittels Domain-Zertifikat verschlüsseln, wird dieses ggfs. nicht automatisch bei uns erkannt. Bitte stellen Sie uns das Domain-Zertifikat für den Import des öffentlichen Schlüssels zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns ebenfalls mit, sobald das Zertifikat erneuert wurde.

 PGP

Für eine Kommunikation, welche durch PGP geschützt ist, nutzen Sie bitte folgendes Schlüssel-Material.

Sicherer Datenaustausch

Informationsaustausch bedeutet oftmals auch Datenaustausch. Die securiThon nimmt Daten bis zu einer Größe von 36 MB entgegen. Überschreiten Daten diese Größenbeschränkung, steht das Large-File-Transfer-Portal zur Verfügung. Damit können auch größere Daten ausgetauscht werden.

URL: https://securemail.securithon.de/web.app

Der gemeinsame Nenner

Sicherheit hängt vom gemeinsamen Nenner ab. Für die E-Mail-Kommunikation ist es daher zwingend erforderlich, Methoden zu nutzen, die beiden Seiten zur Verfügung stehen.
Sollten Sie keine SMIME bzw. PGP Verschlüsselung unterstützen, steht Ihnen unser Portal für sicheren Datenaustausch zur Verfügung.

Registrieren Sie sich ganz einfach per E-Mail-Adresse und Passwort und senden Sie so verschlüsselte HTML Mails mit eigens für Sie erzeugtem Schlüsselmaterial.

URL: https://securemail.securithon.de/web.app

Kontakt

Menü